Erziehung und Therapie

Herzlich Willkommen beim Institut Erziehung und Therapie
das Institut Erziehung und Therapie bietet seit mehr als 20 Jahren ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot in unterschiedlichen Themenfeldern. Unter der Überschrift Fortbildungen Erziehung und Therapie finden Sie – erkennbar an der orangen Farbe – eine Vielzahl an Fachfortbildungen für Fachkräfte aus Pädagogik, Therapie und Pflege. Diese Fortbildungen stehen allen Interessierten Fachpersonen offen. Das blau markierte Fortbildungsangebot wendet sich ausschließlich an neue MitarbeiterInnen der KBF.

 

 

Aktuell


Neu in unserem Fortbildungsprogramm:


 

 

 

Intuitive Malerei – Das Spiel mit den Farben…


Wie schaffe ich es, nicht alles persönlich zu nehmen? – Kränkungen verstehen und auflösen
 Achtung Terminänderung:
der Kurs findet  am 24.04.2020 statt!



Marte Meo – Aus eigener Kraft. Weiterbildung zum Marte Meo Practitioner©

Der Kurs Marte Meo – Aus eigener Kraft. Einführung in die Marte Meo Methode© sowie Marte Meo – Aus eigener Kraft. Weiterbildung zum Marte Meo Practitioner©
musste verlegt werden!
 Achtung Terminänderung: 
der Kurs findet  ab 26.11.2020 statt!
Individuelle Terminabsprachen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns an.



Menschen sprechen mit den Augen, mit den Händen … und auch mit dem Mund! Sie haben das Bedürfnis nach Kontakt, Austausch und Kommunikation. Wer aufgrund von angeborenen oder erworbenen Schädigungen in seiner Kommunikation beeinträchtigt ist, hat ein Recht auf Unterstützung.

Das Fortbildungsinstitut Erziehung und Therapie bietet die Fortbildungsreihe zur Fachkraft Unterstützte Kommunikation an. Start ist im September 2019. 2020 und 2021 folgen weiter Kurse.

Unterstützte Kommunikation umfasst Techniken, Methoden und Hilfsmittel, um mit Menschen, die in ihrer Kommunikation beeinträchtigt sind, „ins Gespräch“ zu kommen. → hier finden Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular


→ Nachrichten – Archiv